Forschungsprojekt "Pedshare" der Uni Göttingen

|   News

Die Werk-statt-Schule e.V.  beteiligt sich an dem Forschungsprojekt „Pedshare“ der Universität Göttingen. Ab Frühjahr 2020 können die Mitarbeiter*innen der Werk-statt-Schule elektronisch betriebene Pedelecs für Betriebsfahrten oder den Weg zur Arbeit nutzen, um nachhaltiger und gesünder von A nach B zu kommen. Das Forschungsteam der Professur für Informationsmanagement untersucht im Rahmen des Projektes, wie viel CO² durch die betriebliche Nutzung von Pedelecs eingespart werden kann und wie effektive Pedelec-Sharing-Systeme in kleinen und mittleren Unternehmen aufgebaut werden können.
Weitere Informationen unter: pedshare.uni-goettingen.de

Zurück